facebookpixel
Apple HomeKit

Apple HomeKit

Vernetzung & Steuerung

Erfahre, was es mit dem Apple HomeKit auf sich hat und wie Du im Alltag davon profitieren kannst.

Durch Sprachsteuerung das komplette Zuhause steuern zu können, ist längst nicht mehr reines Wunschdenken. Alles was Du beim Apple HomeKit dafür benötigst, ist Dein Smartphone. 

Was ist Apple HomeKit?

Apple HomeKit ist ein System, das als zentrale Steuerung für all Deine Smart Home Geräte verwendet werden kann. Die Apple Home App gibt Dir die Möglichkeit all Deine Smart Home-Geräte, die mit dem Apple HomeKit kompatibel sind, bequem und sicher zu steuern. Du kannst mit der App auf Deinem Smartphone genau die richtige Umgebung in jedem Raum schaffen. Beispielsweise kann die Beleuchtung in einzelnen Räumen gesteuert, die Temperatur reguliert oder die Haustüre vom Sofa aus abgeschlossen werden. Einfach gesagt, hältst Du mit der Apple Home App auf Deinem Smartphone eine Universal-Fernbedienung für Dein smartes Zuhause in den Händen. Die Kosten für das Apple HomeKit können sehr stark variieren. Die Apple App selbst ist kostenlos, aber die intelligenten Geräte müssen natürlich bezahlt werden. So kannst Du allerdings selbst entscheiden, wie viel Du für Dein smartes Zuhause investieren möchtest.

Wie funktioniert das Apple HomeKit?

Du verbindest Deine smarten Geräte, die mit dem Apple HomeKit kompatibel sind, mit Deinem Smartphone und schon kann es los gehen! Für das Ein- und Ausschalten tippst Du einfach auf die App, ganz simpel. Um die Geräte von ausserhalb steuern zu können, benötigst du einen Apple TV der neueren Generation oder ein iPad mit einem neueren Betriebssystem. Damit kannst Du auch anderen Personen die Berechtigung geben, Dein Zuhause zu steuern. Mit dem Apple HomeKit kann auch eine gewisse Automatisierung eingerichtet werden. So kann programmiert werden, dass die Lichter beim Heimkommen von der Arbeit automatisch eingeschaltet werden und vieles mehr.

Was kann ich mit dem Apple HomeKit alles steuern? 

Das kommt immer darauf an, wie smart Dein Zuhause eingerichtet ist. Mit dem Apple HomeKit können Smarte Beleuchtungen, Thermostate, Steckdosen, Schalter oder Türschlösser gesteuert werden, wenn diese im Zuhause vorhanden sind. Dies erleichtert vor allem Einsteigern die Einrichtung von einem Smart Home.

Nun aber dazu, mit welchen Marken das Apple HomeKit kompatibel ist. Zurzeit handelt es sich dabei noch nicht um unzählige Produkte, aber es besteht eine gute Auswahl an Möglichkeiten. 

Folgend ein paar Highlights. Die komplette Liste der kompatiblen Geräte ist auf der Apple Homepage zu finden.

 

  • Beleuchtung
    Philips Hue White und Mood Glühbirnen sowie Beleuchtungssystemen
    Erfahre mehr über Philips Hue in unserem aktuellen Beitrag

  • Sicherheit
    August Smart Locks, Elgato Eve Tür- und Fenstersensoren, Fibaro Tür-, Fenster-, Bewegungs- und Flutungssensoren, Withings Home Plus Überwachungskamera sowie Latch Sicherheitskameras mit Sicherheitsriegel

Zusammenfassend kann über das Apple HomeKit gesagt werden, dass es eine sehr gute Möglichkeit für den Einstieg in ein smartes Zuhause ist. Es ist einfach in der Bedienung und es kann kostengünstig in der Anschaffung sein. Somit ist es eine Smart Home Lösung für jeden, ob Einsteiger oder fortgeschrittener Smart Home Nutzer.

Im folgenden Video erfährst Du die besten Tipps und Tricks für das Apple HomeKit!

Unsere aktuellsten Blogbeiträge

Click & Grow Smart Garden 3

Click & Grow Smart Garden 3 – ideal für Kräuter und Pflanzen über den Winter.

Tile Tracker

Der Tile Tracker ist klein genug, um ihn an all Deine liebsten Gegenstände zu hängen. Tritt dann der Fall der Fälle ein und Du nervst Dich wahnsinnig, dass Du wieder Etwas suchen musst, hilft Dir der Tracker und das Tile App dabei Deine verlorenen Gegenstäne aufzufinden

Smarte Haushaltsgeräte

Smarte Haus-haltsgeräteDas Segment Smarte Haushaltsgeräte umfasst vernetzte Varianten aller Arten von Haushaltsgeräten. Dazu gehören Grossgeräte wie...

Mit Smart Home Lösungen in ein sicheres Zuhause

Gebäudesicherheit Smart SecurityWie Smart Home Lösungen Dein zuhause sicherer gestalten kann. 2017 wurde allein in der Schweiz 113-mal pro Tag...

Sicherheit durch Smart Home

Ein intelligentes Zuhause kann dir helfen dein Zuhause sicherer zu machen, jedoch möchten wir hier auch erwähnen, dass immer wo Technik eingesetzt wird auch Sicherheitslücken entstehen können.

Gebäudesicherheit

Gebäudesicherheit Autorin Das Smart Home Segment Gebäudesicherheit umfasst Lösungen rund um das Thema Sicherheit im eigenen Heim. Gebäudesicherheit...

Apple HomeKit

Vernetzung & SteuerungErfahre, was es mit dem Apple HomeKit auf sich hat und wie Du im Alltag davon profitieren kannst.Durch Sprachsteuerung das...

Mesh-Netzwerk: Was ist es und wann wird es eingesetzt?

Die Mesh-Network-Technologie ist eine davon, die mit einer einfachen Handhabung und geringem Aufwand eine nahtlose Internetverbindung im ganzen Zuhause sichern kann.

Vernetzung & Steuerung

Das Segment Vernetzung & Steuerung stellt die Infrastruktur für die Kommunikation der Geräte im Internet der Dinge dar. Produkte aus diesem Segment ermöglichen die Kommunikation zwischen den Geräten und zwischen den Geräten und ihren Nutzern. Die Rubrik befasst sich daher mit der grundlegenden Ausstattung sowie Dienstleistungen für intelligente Heimnetzwerke.

Autorin

FRANCIN

FRANCIN

Weitere Fragen zum Apple HomeKit?

Lass es uns wissen!

SONOS Smarte Multiroom Lautsprecher

SONOS Smarte Multiroom Lautsprecher

Home Entertainment

Home Sound System

Finde heraus, was es mit dem Sonos Home Sound System auf sich hat.

Jetzt wirds laut! Ein bisschen akustische Motivation hat ja noch nie geschadet. Musik ist eine Leidenschaft, die heute in nahezu allen Haushalten gerne mal ein bisschen lauter zelebriert wird.

Die Geräte im Musikbereich haben eine starke Entwicklung durchlebt. Noch vor knapp 60 Jahren sahen diese schallreproduzierenden Geräte gross und kastenförmig aus. Die Geräte haben sich von Holzkisten über Gramophone zu Jukeboxen entwickelt. Von MP3-Playern entwickelten sich die Geräte schnell zu Apples iPod, der vermutlich in fast Haushalten aufzufinden war. In den letzten Jahren ersetzte dann das Smartphone nicht nur Telefon und Kamera, sondern auch Musikwiedergabegeräte. Mit der Technik kamen auch neue Möglichkeiten, die Lieblings-Musik im Eigenheim in der besten Qualität abspielen zu lassen. 

Der Bereich Entertainment stösst in der heutigen Gesellschaft auf die weiteste Akzeptanz. Die Studie Smart Home Index 2017, Mücke, Sturm & Company zeigt, dass 54% der Bevölkerung (Stand 2017) ein Gerät in dieser Sparte besitzen. Dazu gehören Geräte wie Musikanlagen, digitale Sprachassistenten, Fernseher und Spielkonsolen.

Einer der grössten Player im Markt ist die Firma Sonos, welche ein übersichtliche Produktpalette an Musikanlagen herstellt. Die verschiedenen Soundsysteme können durch eine vernetzte Technologie über das Smartphone bedient werden und verschiedene Songs auf verschiedenen Geräten gleichzeitig abspielen.

Streaming-Dienste im Überblick

Sonos verspricht nun, dass Du deine Musik von beinahe jedem beliebigen Streaming-Dienst beziehen kannst. Das bedeutet: Keine Umrüstkosten oder Verzicht auf deine erstellten Playlists, teilen Deiner Lieblings-Hits wie bis anhin und einfach die Kontrolle behalten.

NEU: Die HAY Limited Edition, frisch aus der Produktion

Die Sonos App ist einfach gestaltet und somit intuitiv bedienbar. Lass Dich Schritt für Schritt durch den Einrichtungs Assistenten führen. Kurz darauf wirst Du das Boxenvolumen der Lautsprecher testen können.

Das System kann beliebig mit weiteren Geräten der Produktpalette erweitert werden. Beispielsweise mit dem beliebten Heimkino-HiFi-Surround-System, verfügbar mit klein-, mittel- und grossen Lautsprechern oder deponierten Lautsprechern im Badezimmer. SONOS versucht für jeden ein Produkt anzubieten. Die Produkte gehören allerdings eher der höheren Preisklasse an. Doch bei SONOS ist nicht nur Design, sondern auch die akustische Qualität nicht schlecht situiert. Darüber hinaus sind die Geräte praktisch überall einsetzbar, was Dir Flexibilität bietet.

In der folgenden Abbildung (rechts) sind die neuen Designs von SONOS ersichtlich. Sie bestechen durch knallige Farben und fallen sofort auf. Wenn einem das gefällt, sorgen die Boxen an den unendlich platzierbaren Orten für Aufmerksamkeit.

Ganz modern betitelt der Hersteller sein Produkt als SONOS, The Home Sound System. Im Video wird gezeigt, wie einfach das System ist und wie Deine Lieblings-Musik Dich bis in die Badewanne verfolgen kann.

Wir stellen uns als idealen Einsatz eine Dinnerparty mit Freunden vor, bei welcher im Hintergrund eine angenehm und räumlich schön verteilte Loungemusik-Playlist zu vernehmen ist. Jeder hört die Musik gleich gut und muss nicht über den Tisch oder die Küchenzeile rufen. Hast Du bereits ein SONOS Sound System? Verrate uns, in welchen Situationen Du Die Musikanlage am meisten schätzt! 

Update vom November 2018: Sonos & Goolge Assistant spannen zusammen

Neu ermöglicht Dir eine eingebaute Spracherkennungssoftware Deine Playlists, Genres oder Lieblingslieder ohne Knopfdruck wiederzugeben oder sogar persönliche Vorschläge, die auf Deinem Hörverhalten aufbauen, zu erhalten. 

 

Weiterführende Informationen

Auf der offizielen Webseite von SONOS findest Du noch weitere Informationen zum innovativen Home Sound System

Hier noch ein sehr kurzes aber interessantes Video zur Entwicklung der Musikgeräte.

Unsere aktuellsten Blogbeiträge

Click & Grow Smart Garden 3

Click & Grow Smart Garden 3 – ideal für Kräuter und Pflanzen über den Winter.

Tile Tracker

Der Tile Tracker ist klein genug, um ihn an all Deine liebsten Gegenstände zu hängen. Tritt dann der Fall der Fälle ein und Du nervst Dich wahnsinnig, dass Du wieder Etwas suchen musst, hilft Dir der Tracker und das Tile App dabei Deine verlorenen Gegenstäne aufzufinden

Smarte Haushaltsgeräte

Smarte Haus-haltsgeräteDas Segment Smarte Haushaltsgeräte umfasst vernetzte Varianten aller Arten von Haushaltsgeräten. Dazu gehören Grossgeräte wie...

Mit Smart Home Lösungen in ein sicheres Zuhause

Gebäudesicherheit Smart SecurityWie Smart Home Lösungen Dein zuhause sicherer gestalten kann. 2017 wurde allein in der Schweiz 113-mal pro Tag...

Sicherheit durch Smart Home

Ein intelligentes Zuhause kann dir helfen dein Zuhause sicherer zu machen, jedoch möchten wir hier auch erwähnen, dass immer wo Technik eingesetzt wird auch Sicherheitslücken entstehen können.

Gebäudesicherheit

Gebäudesicherheit Autorin Das Smart Home Segment Gebäudesicherheit umfasst Lösungen rund um das Thema Sicherheit im eigenen Heim. Gebäudesicherheit...

Apple HomeKit

Vernetzung & SteuerungErfahre, was es mit dem Apple HomeKit auf sich hat und wie Du im Alltag davon profitieren kannst.Durch Sprachsteuerung das...

Mesh-Netzwerk: Was ist es und wann wird es eingesetzt?

Die Mesh-Network-Technologie ist eine davon, die mit einer einfachen Handhabung und geringem Aufwand eine nahtlose Internetverbindung im ganzen Zuhause sichern kann.

Vernetzung & Steuerung

Das Segment Vernetzung & Steuerung stellt die Infrastruktur für die Kommunikation der Geräte im Internet der Dinge dar. Produkte aus diesem Segment ermöglichen die Kommunikation zwischen den Geräten und zwischen den Geräten und ihren Nutzern. Die Rubrik befasst sich daher mit der grundlegenden Ausstattung sowie Dienstleistungen für intelligente Heimnetzwerke.

Autorin

FRANCIN

FRANCIN

Weitere Fragen zum Sound System?

Lass es uns wissen!

Click & Grow Smart Garden 3

Click & Grow Smart Garden 3

Smarte Haushaltsgeräte

Smartes Gardening zu Hause

Erfahre wie und mit was das geht!


Und tschüss, Traumherbst!

Die Tage werden kürzer und die Temperaturen fallen langsam aber stetig. Der eine oder andere vermisst schon jetzt die warmen Sommer-Abende und der Herbst hat sich vor der nächsten Kaltfront noch in all seiner Schönheit gezeigt. Nicht nur Sonnenliebhaber müssen sich jetzt auf die kalte Jahreszeit einstellen, auch alle mit einem grünen Daumen müssen sich Gedanken machen, wie sie ihre Pflänzchen und Kräuter durch den Herbst und Winter bringen.

Ob mit einem grünen Daumen gesegnet oder nicht – der smarte Indoor-Garten macht es allen leichter, die gerne mit frischen Kräutern kochen. Der Click and Grow Smart Garden 3 kümmert sich fast von selbst um Deine Pflanzen. Mit dem smarten Indoor-Garten sollen Kräuter, Peperoni und sogar Tomaten in den eigenen vier Wänden gezüchtet werden können. Das Mini-Gewächshaus bietet Platz für drei Pflanzen. Vor allem die integrierte Beleuchtung, dank der die Pflanzen auch an Plätzen gehalten werden können, an denen es normalerweise zu wenig Licht hat, klingt vielversprechend.

Wofür ist der Click and Grow Smart Garden 3 geeignet und wie ist er ausgestattet?

  • Zum Anbau von Kräutern, Gemüse, Salate und Gewürzen geeignet
  • Automatisches Bewässerungssystem
  • Integrierte und energieeffiziente LED-Beleuchtung
  • Spülmaschinengeeignet

Das Mini-Gewächshaus ist laut seinen Anbietern mit Nasa-Technologie ausgestattet, die entwickelt wurde, um den Anbau von Pflanzen im Weltall ermöglichen zu können. Der Fokus wurde vor allem auf eine einfache Anwendung gelegt. Science Fiction in Deinem Zuhause!

Ablaufsystem des Smart Garden 3

Applikation

Die App Click and Grow versorgt Smart Garden Nutzer mit Informationen zu den Kräutern und Pflanzen, Tipps und Tricks sowie Erinnerungsfunktionen für die Bewässerung. Auch ein Fotoalbum kann erstellt werden, um die Fortschritte des kleinen Heimgartens nachvollziehen zu können.

Allerdings fehlt es an wirklich smarten Funktionen. Beispielsweise besteht nicht die Möglichkeit, die Pflänzchen in Echtzeit zu beobachten oder Lichtfunktionen zu nutzen. Die grosse Enttäuschung ist, dass die App zurzeit nur für iOS verfügbar ist. Laut Click & Grow sollte die neue App im Oktober veröffentlicht werden, der mittlerweile zu Ende ist.

 

Was sagen Erfahrungsberichte?

Von sehr gut bis unzufrieden!

Es sollen schon Probleme bei der Wasserzufuhr aufgetreten sein, die dazu führten, dass die Pflänzchen doch selbst gegossen werden mussten. Bisher gibt es nicht viele Nutzer, die öffentlich über dieses Problem berichtet haben. Andere User sind wiederum begeistert, haben Spass an ihrem Smart Garden und heben die Nutzerfreundlichkeit sowie das optische Erscheinungsbild hervor. Auch die grosse Auswahl an unterschiedlichen Samen kommt gut an.

Wo ist der Haken?

Leider gibt es doch einen kleinen Haken beim doch so einfachen Smart Garden. Je nach Krautart, die man nachbestellen möchte, können Dreierpäcke bis zu 20.- Schweizerfranken kosten und nicht in einzelnen Päckchen bestellt werden.

Quellen: Brack.ch AG 2018, Digitec Galaxus AG 2018 

Informationen

Preisvergleich

Stand 11.12.2018 – Preisangaben ohne Gewähr

Hier findest Du ein tolles Review von Erin Lawrence zum Click & Grow Smart Garden 3 auf Englisch. Sowie ein cooles Zeitraffervideo, indem Du genau sehen kannst wie die Pflanzen wachsen werden.

Galaxus

Galaxus bietet den Click & Grow Smart Garden 3 für 107.- Schweizerfranken an.

Microspot
Microspot bietet den Click & Grow Smart Garden 3 für 116.90 Schweizerfranken an.
Blaugold

Blaugold bietet den Click & Grow Smart Garden 3 für 118.- Schweizerfranken an.

Brack

Brack bietet den Click & Grow Smart Garden für 129.- Schweizerfranken an.

Hobbyfarming

Hobbyfarming bietet den Click & Grow Smart Garden für 129.90 Schweizerfranken an.

Weiterführende Informationen

Auf der offizielen Webseite von Click & Grow findet Ihr noch weitere Informationen zum Smart Garden 3 und ähnlichen Produkten.

Click & Grow Quik Facts (en)

Informationen über Click & Grow Mission, deren Produktlinie und Technologie.

Unsere aktuellsten Blogbeiträge

Click & Grow Smart Garden 3

Click & Grow Smart Garden 3 – ideal für Kräuter und Pflanzen über den Winter.

Tile Tracker

Der Tile Tracker ist klein genug, um ihn an all Deine liebsten Gegenstände zu hängen. Tritt dann der Fall der Fälle ein und Du nervst Dich wahnsinnig, dass Du wieder Etwas suchen musst, hilft Dir der Tracker und das Tile App dabei Deine verlorenen Gegenstäne aufzufinden

Smarte Haushaltsgeräte

Smarte Haus-haltsgeräteDas Segment Smarte Haushaltsgeräte umfasst vernetzte Varianten aller Arten von Haushaltsgeräten. Dazu gehören Grossgeräte wie...

Mit Smart Home Lösungen in ein sicheres Zuhause

Gebäudesicherheit Smart SecurityWie Smart Home Lösungen Dein zuhause sicherer gestalten kann. 2017 wurde allein in der Schweiz 113-mal pro Tag...

Sicherheit durch Smart Home

Ein intelligentes Zuhause kann dir helfen dein Zuhause sicherer zu machen, jedoch möchten wir hier auch erwähnen, dass immer wo Technik eingesetzt wird auch Sicherheitslücken entstehen können.

Gebäudesicherheit

Gebäudesicherheit Autorin Das Smart Home Segment Gebäudesicherheit umfasst Lösungen rund um das Thema Sicherheit im eigenen Heim. Gebäudesicherheit...

Apple HomeKit

Vernetzung & SteuerungErfahre, was es mit dem Apple HomeKit auf sich hat und wie Du im Alltag davon profitieren kannst.Durch Sprachsteuerung das...

Mesh-Netzwerk: Was ist es und wann wird es eingesetzt?

Die Mesh-Network-Technologie ist eine davon, die mit einer einfachen Handhabung und geringem Aufwand eine nahtlose Internetverbindung im ganzen Zuhause sichern kann.

Vernetzung & Steuerung

Das Segment Vernetzung & Steuerung stellt die Infrastruktur für die Kommunikation der Geräte im Internet der Dinge dar. Produkte aus diesem Segment ermöglichen die Kommunikation zwischen den Geräten und zwischen den Geräten und ihren Nutzern. Die Rubrik befasst sich daher mit der grundlegenden Ausstattung sowie Dienstleistungen für intelligente Heimnetzwerke.

Autorin

FIA

FIA

Weitere Fragen zum Smart Garden?

Lass es uns wissen!

Mesh-Netzwerk: Was ist es und wann wird es eingesetzt?

Mesh-Netzwerk: Was ist es und wann wird es eingesetzt?

Vernetzung & Steuerung

Mesh-Netzwerk

Erfahre weshalb das optimalste Netzwerk für ein Smart Home wichtig ist.

Dein WLAN deckt nicht alle Räume gleich stark ab? Wenn Du diese Situation kennst und die drahtlose Verbindung nicht in alle Ecken Deines Zuhauses reicht, kann ein Mesh-Netzwerk Abhilfe schaffen!

Was ist ein Mesh-Netzwerk?

Viele Nutzer sind genervt, wenn die Router nicht jeden Winkel ihres Zuhauses mit WLAN bedienen. Es gibt immer wieder Stellen mit einer schlechten oder sogar gar keiner Internetverbindung.

Dieses Problem löst das Mesh-Netzwerk im Handumdrehen. Ein Mesh-Netzwerk verhält sich grundsätzlich wie ein Router, allerdings wird es nicht nur an einer Stelle angebracht. Das Netzwerk funktioniert mit an verschiedenen Orten angebrachten, kleinen Routern, die mit dem Hauptknoten, der am Modem angeschlossen wird, verbunden sind. Die kleinen Router weiten durch ihre Platzierung das Netz deckend über die gewünschte Fläche aus, zum Beispiel über das ganze Haus oder sogar den Garten.

Wie unterscheidet sich ein Mesh-Network von anderen kabellosen Anwendungen?

Für die Erweiterung der Internetverbindung wird bei vielen anderen kabellosen Anwendungen nicht ein nahtloses Netzwerk erstellt, sondern ein zusätzliches Netzwerk generiert, welches das ursprüngliche Netzwerk unterstützt. Die Geräte wechseln nicht automatisch beim Verändern des Standorts zwischen den Netzwerken, dieser Wechsel muss manuell vorgenommen werden. Durch die Platzierung der kleinen Router des Mesh-Netzwerks kann eine nahtlose Erweiterung des Originalnetzes generiert werden.

Ablaufsystem des Smart Garden 3

Weshalb sollte Mesh-Netzwerk Zuhause installiert werden?

Wenn wir uns in Erinnerung rufen, wie viele Geräte in unserem Zuhause mit dem Internet verbunden sind, wird uns klar, dass das eine ganze Menge sind. Zum Beispiel kommen in einem Haushalt, in dem zwei Personen leben, folgende Geräte zusammen: Mindestens zwei Mobiltelefone, zwei Laptops, evtl. zwei Tablets, oftmals ist auch der Fernseher mit dem Internet verbunden und wenn noch mehrere Smarthome-Technologien installiert sind, belasten diese das Internet zusätzlich. Ein Mesh-Netzwerk kann den Router darin unterstützen die Kapazität stetig zu garantieren.

 

Weiterführende Informationen

Auf der offizielen Webseite von NETGEAR – Orbi findest Du noch weitere Informationen zu Mesh-Netzwerken und welche Produkte es beispielsweise gibt.

Mesh WLAN System Broschüre

Erfahre mehr über das hochleistungs WLAN System und wie die Einrichtung bei Dir zuhause aussehen könnte.

Unsere aktuellsten Blogbeiträge

Click & Grow Smart Garden 3

Click & Grow Smart Garden 3 – ideal für Kräuter und Pflanzen über den Winter.

Tile Tracker

Der Tile Tracker ist klein genug, um ihn an all Deine liebsten Gegenstände zu hängen. Tritt dann der Fall der Fälle ein und Du nervst Dich wahnsinnig, dass Du wieder Etwas suchen musst, hilft Dir der Tracker und das Tile App dabei Deine verlorenen Gegenstäne aufzufinden

Smarte Haushaltsgeräte

Smarte Haus-haltsgeräteDas Segment Smarte Haushaltsgeräte umfasst vernetzte Varianten aller Arten von Haushaltsgeräten. Dazu gehören Grossgeräte wie...

Mit Smart Home Lösungen in ein sicheres Zuhause

Gebäudesicherheit Smart SecurityWie Smart Home Lösungen Dein zuhause sicherer gestalten kann. 2017 wurde allein in der Schweiz 113-mal pro Tag...

Sicherheit durch Smart Home

Ein intelligentes Zuhause kann dir helfen dein Zuhause sicherer zu machen, jedoch möchten wir hier auch erwähnen, dass immer wo Technik eingesetzt wird auch Sicherheitslücken entstehen können.

Gebäudesicherheit

Gebäudesicherheit Autorin Das Smart Home Segment Gebäudesicherheit umfasst Lösungen rund um das Thema Sicherheit im eigenen Heim. Gebäudesicherheit...

Apple HomeKit

Vernetzung & SteuerungErfahre, was es mit dem Apple HomeKit auf sich hat und wie Du im Alltag davon profitieren kannst.Durch Sprachsteuerung das...

Mesh-Netzwerk: Was ist es und wann wird es eingesetzt?

Die Mesh-Network-Technologie ist eine davon, die mit einer einfachen Handhabung und geringem Aufwand eine nahtlose Internetverbindung im ganzen Zuhause sichern kann.

Vernetzung & Steuerung

Das Segment Vernetzung & Steuerung stellt die Infrastruktur für die Kommunikation der Geräte im Internet der Dinge dar. Produkte aus diesem Segment ermöglichen die Kommunikation zwischen den Geräten und zwischen den Geräten und ihren Nutzern. Die Rubrik befasst sich daher mit der grundlegenden Ausstattung sowie Dienstleistungen für intelligente Heimnetzwerke.

Autorin

Francine

Francine

Weitere Fragen zum Mesh-Netzwerk?

Lass es uns wissen!

Davos Digital Forum 2018

Davos Digital Forum 2018

Event

Davos Digital Forum

Mit dem Digital Forum fand im Davoser Kongresszentrum eine Premiere statt. Ein 2-tägiges Programm verschaffte den Besucherinnen und Besuchern vom 27. – 28. September interessante Einblicke in die digitale Zukunft. Über 20 Digital-Experten gaben Antworten auf vielfältige Fragen und eröffneten anhand von Praxisbeispielen wie sie die digitale Transformation angehen und prognostizieren.

Digitale Transformation

Internet of Things (IoT)

Smart Cities

Über 20 Digital-Experten gaben Antworten auf vielfältige Fragen. Sie eröffneten anhand von Praxisbeispielen wie sie die digitale Transformation angehen und prognostizieren. Ein Schwergewicht lag auf Smart Cities dank dem Internet der Dinge (IoT).

Spannende Fakten über digitale Assistenzsysteme und wie diese explizit für den Tourismus eingesetzt werden, erläuterte Ben Gottstein von Toursimuszukunft. Demnach sei eine hundert prozentige Kundenorientierung mittels dieser Technologien möglich. Diese Systeme funktionieren durch Sprache, Sensorik oder Datenvernetzung. Den Smart Home Bereich werden diese in Zukunft noch stärker beeinflussen.

Unsere Städte verändern sich – hin zu Smart Cities?

Marcus Cathomen, Innovation Projectmanager bei ewz, gab während des Workshops Antworten und legte Chancen für Unternehmen in der Smart City durch IoT dar. Es wurde klar, dass für erfolgreiche Smart City Konzepte die Voraussetzungen und die Infrastruktur als Basis zuerst ausgebaut werden muss. Folglich kann dies z.B. mit Glasfasernetz oder Langstrecken Netzwerken geschehen.

Notebook und Sensoren
Die Swisscom und Elektrizitätswerk der Stadt Zürich (ewz) decken bereits heute mit einem Langstrecken Netzwerk grosse Teile der Schweiz ab. Bei der Swisscom heisst dies Low Power Network und ewz nennt es LoRa WAN (Long Range Wide Area Network). Das Prinzip und die Technologie dahinter sind jedoch grundsätzlich dieselben.
Diverse Geräte und Sensoren können bereits heute erfolgreich eingesetzt werden. Von smarten Feuerlöschern über kleine GPS-Geräte bis zu komplexen Heiztechniksystemen, gibt es bereits unzählige Einsatzmöglichkeiten. Dies zum Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz des Anwenders. Weitere aufklärende Worte vermittelte Alex Sollberger, CEO Swiss Smart Medien GmbH, zu „Home & Service – Wie wir morgen Wohnen werden!“.

Wie sieht es mit der Sicherheit aus?

Ein wiederkehrender Aspekt der Digitalisierung stellt die Sicherheit, aufgrund der zunehmenden Datenvernetzung und Freigabe, dar. Unter dem Strich sind sich die Redner hierbei einig. Zunächst müsse einmal das Verständnis und der Umgang mit Daten und deren Sicherheit erlernt sein. Dies als Ausgangslage um schliesslich richtig und angemessen mit dem neuen «Öl» umgehen zu können. Speziell im Smart Home Bereich ist die Sicherheit ein grosser Faktor, welcher heute viele davon abhaltet sich diesem Konzept hinzugeben. Wer möchte schon ein smartes Zuhause in ihren eigenen vier Wänden einrichten, wenn es nicht sicher ist.

Impressionen vom DDF18

Infostände, welche sich in der Eingangshalle des Kongresszentrums befanden, boten vielfältige Betrachtungen von Produkten und Dienstleistungen.

Infostände, welche sich in der Eingangshalle des Kongresszentrums befanden, boten vielfältige Betrachtungen von Produkten und Dienstleistungen. Nebst den Workshops war dies somit eine willkommene Abwechslung um beispielsweise einmal eine VR-Brille anzuprobieren. Diese Technologie lässt sich im Smart Home Bereich im hauptsächlich im Unterhaltungssektor finden. Doch auch bei 360° Betrachtungen von Wohnungen lässt sich diese einsetzen. Zusammenfassend war das Digital Forum ein sehenswertes Event. Neue Inputs in Bezug auf die Themen der Digitalisierung und IoT in Smart Cities/Smart Home wurden geboten. Des weiteren haben wir wertvolle Kontakte zu Unternehmern und Experten auf diesem Gebiet geknüpft.

Unsere aktuellsten Blogbeiträge

Click & Grow Smart Garden 3

Click & Grow Smart Garden 3 – ideal für Kräuter und Pflanzen über den Winter.

Tile Tracker

Der Tile Tracker ist klein genug, um ihn an all Deine liebsten Gegenstände zu hängen. Tritt dann der Fall der Fälle ein und Du nervst Dich wahnsinnig, dass Du wieder Etwas suchen musst, hilft Dir der Tracker und das Tile App dabei Deine verlorenen Gegenstäne aufzufinden

Smarte Haushaltsgeräte

Smarte Haus-haltsgeräteDas Segment Smarte Haushaltsgeräte umfasst vernetzte Varianten aller Arten von Haushaltsgeräten. Dazu gehören Grossgeräte wie...

Mit Smart Home Lösungen in ein sicheres Zuhause

Gebäudesicherheit Smart SecurityWie Smart Home Lösungen Dein zuhause sicherer gestalten kann. 2017 wurde allein in der Schweiz 113-mal pro Tag...

Sicherheit durch Smart Home

Ein intelligentes Zuhause kann dir helfen dein Zuhause sicherer zu machen, jedoch möchten wir hier auch erwähnen, dass immer wo Technik eingesetzt wird auch Sicherheitslücken entstehen können.

Gebäudesicherheit

Gebäudesicherheit Autorin Das Smart Home Segment Gebäudesicherheit umfasst Lösungen rund um das Thema Sicherheit im eigenen Heim. Gebäudesicherheit...

Apple HomeKit

Vernetzung & SteuerungErfahre, was es mit dem Apple HomeKit auf sich hat und wie Du im Alltag davon profitieren kannst.Durch Sprachsteuerung das...

Mesh-Netzwerk: Was ist es und wann wird es eingesetzt?

Die Mesh-Network-Technologie ist eine davon, die mit einer einfachen Handhabung und geringem Aufwand eine nahtlose Internetverbindung im ganzen Zuhause sichern kann.

Vernetzung & Steuerung

Das Segment Vernetzung & Steuerung stellt die Infrastruktur für die Kommunikation der Geräte im Internet der Dinge dar. Produkte aus diesem Segment ermöglichen die Kommunikation zwischen den Geräten und zwischen den Geräten und ihren Nutzern. Die Rubrik befasst sich daher mit der grundlegenden Ausstattung sowie Dienstleistungen für intelligente Heimnetzwerke.

Autorin

FRANCIN

FRANCIN

Weitere Fragen zum Digital Forum?

Das Davos Digital Forum wird gemäss Veranstaltern im Jahr 2019 erneut stattfinden. Welche Innovationen und Produkte künftig auf den Markt kommen bleibt abzuwarten. Ausserdem sind wir gespannt auf Dienstleistungen für Smart Home Besitzer.

Pin It on Pinterest